© OIKOS

Hirschbirne trifft Schafnase - Graz



Österreichs größte Streuobst-Ausstellung in Graz!

Donnerstag, den 15. Oktober 2020 von 10:00-17:00 Uhr in der Grazer Herrengasse vor dem Landhaus.

Unglaubliche 2.000 Apfelsorten gab es ursprünglich in der Steiermark. Rund 200 davon präsentieren die NaturparkführerInnen, die BiologInnen und die PomologInnen (ObstkundlerInnen) der NATURPARKE STEIERMARK.
 
In der größten Ausstellung alter Obstsorten Österreichs bekommen Sie Antworten auf alle Fragen von A bis Z: Von Aufpfropfen, Bestäubung, Cox Orange, Dörrbirne, Edelreis, Fruchtholz über Naturschutz bis Zwetschke.
 
Jedes Jahr nützen viele BesucherInnen die Gelegenheit zum kostenlosen Bestimmen unbekannter Apfel- und Birnensorten. Selbstverständlich können PassantInnen Äpfel und Birnen im rohen Zustand bzw. fertige Gerichte, wie zB Waffeln mit Hirschbirnmus, Bratapfellikör oder Dirndlkuchen verkosten.

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen

 
 

Kontakt:
Naturparke Steiermark
Stadlob 129, 8812 Mariahof
Tel: +43 664 8321337
Mail: naturparke@steiermark.com